Info-Mailingliste abonnieren?

Wir betreiben eine Mailingliste, über die wir aktuelle News, Fachinformationen, Veranstaltungshinweise und -berichte kommunizieren. Wer diese Liste abonnieren möchte, kann eine E-Mail an move-on-info-request@kiwilist.de schicken oder online abonnieren über: https://kiwilist.de/listinfo/move-on-info

Weiterlesen …

Spendenaktion für Zahnbehandlung erfolgreich abgeschlossen!

Vielen, vielen Dank allen Unterstützerinnen und Unterstützern, die dazu beigetragen haben, dass Mouayad seine notwendige, aber kostenintensive Zahnbehandlung bekommen konnte.

Ende November 2017 haben wir auf unserer Homepage den Spendenaufruf veröffentlicht (siehe hier) sowie im Französischen Viertel und im Freundeskreis persönlich zur Unterstützung aufgerufen. Noch vor dem Jahreswechsel war das Ziel erreicht: 2.300 Euro sind auf dem Konto unseres Vereins move on eingegangen! Damit konnte inzwischen die Zahnarztrechnung über 2289 Euro bezahlt werden. Die nächste Rechnung wird Mouayad in kleinen Raten selber bezahlen.

Auch im Namen von Mouayad bedanken wir uns herzlich für die zum Teil sehr großzügigen Spenden!

Weiterlesen …

Spenden gegen Abschiebung!

Vorsicht "CROWDFUNDING"!!

Das Bündnis Bleiberecht Tübingen möchte aktionsfähig(er) werden! Für die Erstellung von Aktionsmaterialien (Transparente, Schilder, Flyer etc.) wird um Spenden gebeten. Auch eine Aktiv-Lautsprecherbox soll angeschafft werden. Am 17.2. lädt das Bündnis zu einem Bastelnachmittag gegen Abschiebungen. Auch kleine Spendenbeiträge helfen!

Spendenkonto: menschen.rechte tübingen e.V.,
VR Bank Tübingen, IBAN: DE25 6406 1854 0308 1020 02, BIC: GENODES1STW
Stichwort: Bleiberecht. Spenden sind steuerlich absetzbar. Bei Angabe der Adresse auf dem Überweisungsträger wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt!

Weiterlesen …

Cafe Mondial 2018

Cafe Mondial - Offenes Treffen für Geflüchtete und ihre Unterstützer/innen - Sie sind eingeladen!
An open space for meeting for refugees and their supporters - you are welcome!
Termine 1. Hj. 2018: 8.2., 22.2., 8.3., 22.3., 5.4., 19.4., 3.5., 17.5., 31.5., 14.6., 28.6.
jeden 2. Donnerstag 18 - 20 Uhr
im Hauscafe 009, Provenceweg 3, 72072 Tübingen

Weiterlesen …

Frühe Hilfen im Kreis Tübingen

Für neue Eltern gibt es eine Übersicht über die Angebote der "Frühen Hilfen" im Kreis Tübingen

Frühe Hilfen im Kreis Tübingen (PDF)

Weiterlesen …

Helferkreise als Komplizen von Roma-Abschiebungen?

Ein interessantes Beispiel aus NRW über den verbreiteten Antiziganismus auch in Flüchtlingshelferkreisen und demzufolge unsolidarischen Umgang mit Roma, die Asylanträge gestellt haben. (Audio-Interview 12:08 min)

26.01.2018 Radio Dreyeckland: Staatliche Selektion 'guter' und 'schlechter' Flüchtlinge greift. Helfervereine als Komplizen von Roma-Abschiebungen?

Weiterlesen …

Kreis Tübingen: Erhöhung der Unterbringungskosten in Sammelunterkünften

Durch Rechtsverordnung des Landratsamtes Tübingen gelten im Kreis Tübingen seit 1.1.2018 neue Gebührensätze für die Unterbringung in Sammelunterkünften.

Weiterlesen …

Tag X – Demonstration am 23.01.2018 – 16:30 Uhr . Platz der alten Synagoge in Freiburg!

Tag X – Demonstration am 23.01.2018 – 16:30 Uhr . Platz der alten Synagoge in Freiburg!

Protestieren wir gemeinsam gegen die Abschiebepolitik!

Weiterlesen …

Petition an Ministerpräsident Kretschmann: Dauerhaftes Bleiberecht für Familie Stojanovic!

Kurz vor Weihnachten lehnte Innenminister Strobl den Härtefallantrag für die serbische Familie Stojanovic ab, obwohl die baden-württembergische Härtefallkommission die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis wegen guter Integration der Familie befürwortete. Dies macht uns fassungslos und empört! Jetzt droht dieser Stuttgarter Familie die Abschiebung. Dies können und wollen wir nicht akzeptieren!

Bitte unterstützen Sie diese Petition durch Unterschrift und Weiterverbreitung!

Link zur Online-Petition: Dauerhaftes Bleiberecht für Familie Stojanovic!

Weiterlesen …

Neue Groko will gegen Flüchtlinge noch härter werden

Aus der finalen Fassung der "Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen CDU, CSU und SPD" vom 12.1.18 ergibt sich, dass die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung noch härter und inhumaner werden soll.

Weiterlesen …